Wissen

Wenn man Buddhismus mit einem tiefen Verständnis praktizieren möchte, dann ist es hilfreich ein möglichst breites und umfassendes Wissen darüber zu haben.

BuddhaOb man nun den Dharma (die Lehre Buddhas) studiert oder darüber meditiert, ob man immer mehr Zusammenhänge versteht oder das, was man gelernt hat, in der Meditation anwendet, es betrifft ja immer das eigene Verständnis. Es geht darum, daß man die Dinge mehr und mehr begreift, nachvollzieht und zu einer unmittelbaren Erfahrung macht.

Lama Ole Nydahl und seine Frau HannahWenn man anfängt sich mit Buddhismus zu beschäftigen und bereits eine Weile meditiert hat, dann merkt man sehr schnell, dass es zwar ein sehr klares, aber recht komplexes Thema ist. Um ein Verständnis von diesem Thema zu bekommen, ist es sehr gut, Fragen zu stellen und diese anhand der Antworten im Alltag zu überprüfen. So lässt sich sehr leicht feststellen, ob Buddhas Lehre für einen selbst geeignet ist. Dabei ist auch der Dialog zwischen Lehrer und Schüler nützlich

Link folgt Fragen und Antworten


Weitere Informationen zum Thema

Buddhismus Heute