Gruppe

Die Zentren und Meditationsgruppen des Diamantweg-Buddhismus stehen unter der spirituellen Leitung des 17. Karmapa Thaye Dorje und wurden von Lama Ole Nydahl und seinen Schülern gegründet.

BuddhaDie Buddhistischen Zentren Bayern der Karma Kagyü Linie e.V. sind ein Regionalverein, ein Zusammenschluss der Meditationszentren der Karma Kagyü Linie des tibetischen Diamantweg-Buddhismus.

Lessingstr./eigene AufnahmeAls gemeinnütziger Verein anerkannt, getragen von Menschen die in der Mitte der Gesellschaft ihren famliliären, beruflichen und gesellschaftlichen Verantwortungen nachkommen, geben sie ein breites Angebot von Informationen über den Diamantweg-Buddhismus, gemeinsamer Meditationspraxis sowie Raum für persönliche Erfahrung und lebendigen Austausch. Alle Mitglieder helfen ehrenamtlich auf der Grundlage von Freundschaft und Idealismus.

Wie das Leben manchmal so spielt, so ist es dennoch kein Zufall wie alles begann. Und mit etwas Abstand kann man diese Zusammenhänge auch richtig gut erkennen.  Auch für uns Schweinfurter begann alles in Link folgt Würzburg.


Weitere Informationen zum Thema

Buddistisches Zentrum Würzburg